FRÜHLING / SOMMER 2021

Sweet Protection
  • Erstklassiger Helm für rasantes Radfahren
  • Aerocover™ verbessern die aerodynamische Geometrie, indem sie den Luftwiderstand weiter senken
  • Ausgestattet mit dem MIPS Brain Protection System

Der Falconer II Aero MIPS Helm ist ein erstklassiger Helm für schnelles Rennradfahren. Der Helm verfügt über unsere leicht abnehmbaren Aerocovers™, die den Luftwiderstand noch weiter senken. Die aerodynamische Form sorgt für eine enorm gute Belüftung. Zusätzlich ist der Helm mit Sweet Protections vierteiligen Shell-Technologie mit variabler Elastizität ausgestattet, die für hervorragenden Schutz sorgt.

Stoßdämpfung

Das MIPS-System wurde entwickelt, um Rotationsbewegungen abzuschwächen, die durch Stürze in verschiedenen Winkeln auf den Kopf übertragen werden. Der Falconer II Aero MIPS-Helm nutzt eine In-Mould-Gestaltung, bei der das stoßdämpfende EPS-Futter direkt mit den Polycarbonat- und Carbon-Schalen verschmolzen wird, was für eine leichte und stabile Struktur sorgt.

STACC-Belüftung

Der künstliche Kühlkanal an den Schläfen (Superficial Temporal Artery Cooling Channel – STACC) besteht aus einer vorderen Öffnung, einem internen Kanal und einem Ausgang, der die Schläfen kühlt, die den am stärksten gefährdeten Bereich des Kopfes darstellen.

Ausgewählte Produkte

Shell Technology

The unique four-piece in-mould shell structure utilises variable Polycarbonate outer shell thicknesses and geometrical shapes to optimse the protection performance.

STACC Ventilation

Superficial Temporal Artery Cooling Channel (STACC) is a front vent, an internal channel, and an exhaust vent that cools down the temporal artery, exposing your temples which is the most vulnerable area of the head.

Galerie